Winter 2016-2017 führte zu einer noch nie da gewesenen Sterblichkeit der Bienen auf unserem Bauernhof!

Es gibt mehr als 50% unserer Bienenstöcke , die aus Gründen starben, die bisher unbekannt bleiben. Untersuchungen sind im Gange mit den Veterinärdiensten und SRPV (Regional Service für Pflanzenschutz ), um zu versuchen, die Ursache für diese beispiellose Katastrophe, um zu bestimmen unsere betriebliche Tätigkeit betreffen. Seit 1973 haben wir noch nie eine so hohe Verluste gesehen. Alle Hypothesen werden in Betracht gezogen: Varroa destructor, die asiatischen Hornisse, Pestizide, eine Bienenkrankheit , Wettereffekte ... Im Moment keine spezifische Diagnose ist fortgeschritten.

Inzwischen und unsere Operationen Einschalten, appellieren wir 250 zertifizierte Bio-Schwärme kaufen zu helfen.